Kabarettist Bern

  • Kabarettist Dr. Jens Wegmann begeistert sein Publikum in Bern

    Firmen und Institutionen, die ihre Konferenzen und Veranstaltungen mit einem unterhaltsamen Höhepunkt ausstatten möchten, sei der Kabarettist Dr. Jens Wegmann empfohlen. Jeder Anlass ist geeignet: Führungskräftemeeting, Konferenz, Kick-Off, Tagung, Jahresabschlussfeier oder jede andere Unternehmensveranstaltung wird durch den Einsatz des Künstlers zu einer positiven Erinnerung für Ihre Gäste. Dabei hat der Auftritt des Wirtschafts-Kabarettisten einen besonderen Pfiff: am Anfang ahnt keiner im Publikum, dass es sich bei diesem Programmpunkt um den Auftritt eines Künstlers handelt. Die Gäste erwarten viel mehr einen trockenen Vortrag, wie er üblicherweise auf solchen Veranstaltungen gehalten wird. Zum Glück erkennen Sie schnell: Hier wird etwas ganz Besonderes geboten.

  • Demovideo Kabarettist

    Das Demovideo: Lachen Sie mit!

  • Stimmen zufriedener Kunden vom Business-Kabarettisten

  • Die Auftraggeber des Wirtschafts-Kabarettisten Dr. Jens Wegmann lesen sich wie das A-Z der europäischen mittelständischen Unternehmen und großen Aktiengesellschaften. Seine Referenzen können sich sehen lassen: beginnend bei A wie American Express oder Axa über G wie GlaxoSmithKline oder M wie Mars bis hin zu Z wie Zeiss oder Zurich Versicherung belegen seine internationale Qualität. Was macht diesen Wirtschaftskabarettisten aus? Kabarettist Dr. Wegmann hält einen individuellen Vortrag, der auf Sie und Ihr Publikum zugeschneidert ist. Um dies zu veranschaulichen dient sein Demovideo. Mehr als 500 absolvierte Veranstaltungen sorgen für jede Menge Erfahrung und Routine im positiven Sinn. Unzufriedene Veranstaltungsteilnehmer? Die gibt es bei Dr. Wegmann nicht. Seit einger Zeit sammelt er das Feedback seiner Kunden über das Kundenstimmentool rate5.me. Hier können Sie die aktuellen Reaktionen auf seine Show studieren.
  • Zitat

    Der Auftritt von Jens Wegmann war DAS HIGHLIGHT unseres CHAMPIONS-IMPLANTS VIP-Kongress!! Es war sensationell gut, super gute Vorbereitung, am Boden vor Lachen liegende Zahnarzt- Chirurgen… Im wahrsten Sinne des Wortes: Einfach nur : SUPER !! Warum? Wissen nur wir … :-)) Herzlichen Dank auch von meiner Seite nochmals! Armin Nekjdhdjadbmdn, CEhllhO CHAMPpklvIONS IMPLANTS Gx3mbH

  • Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!
    Hotline: 0221 – 80 14 96 0
    Buchungscode: WegmannBK
    oder unter jens.wegmann@mail-gvt.de

  • Kabarettist Bern

    Das als Schweizer Bundesstadt faktisch Hauptstadtaufgaben übernehmende Bern hat nicht nur in politischer, sondern auch in kultureller Hinsicht allerhand zu bieten. Berns qualitativ bedeutende Museumslandschaft ist vielfältig. In der Hodlerstraße erstreckt sich das schon äußerlich wegen seiner Ausmaße imponierende „Kunstmuseum Bern“. Das 1879 eröffnete Haus ist das älteste Kunstmuseum der Eidgenossenschaft und hat etwa 3000 Gemälde und annähernd 50.000 Graphiken in seinem Bestand. Die Bandbreite der Exponate umfasst unter anderem italienische Renaissance-Malererei, deutschen Expressionismus, französischen Impressionismus und Surrealismus sowie US-Avantgarde. Schwerpunkte werden auf das Werk Schweizer Künstlergrößen wie Ferdinand Hodler und Adolf Wölfli gelegt. Früher im Kunstmuseum gezeigte Werke von Paul Klee bildeten den Grundstock für das 2005 eröffnete „Zentrum Paul Klee“, das in seinen architektonisch beeindruckenden, als Wellen konstruierten Gebäuden (Monument im Fruchtland) mehr als 4000 Werke des deutschen, in Bern aufgewachsenen Malers Paul Klee (1879 – 1940) beherbergt. Von ähnlicher Bedeutung ist das „Bernische Historische Museum“ im Kirchenfeld-Viertel. Das zweitgrößte schweizerische Museum seiner Art informiert in einem historistischen Großbau aus den 1890er Jahren insbesondere über die Geschichte der Stadt und des Kantons Bern.Dem Museum ist ein eigenes „Einstein-Museum“ angeschlossen. In der altstädtischen Kramgasse 49, wo Einstein einige Jahre gelebt hat, wird der geniale Physiker durch ein zweites Museum („Einstein-Haus“) geehrt. Am Helvetia-Platz gibt das „Alpine Museum der Schweiz“ profunde Einblicke in die Besonderheiten der Schweizer Bergwelt und hier hat auch die wegen ihrer Ausstellungen zeitgenössischer Kunst Weltruhm erlangte „Kunsthalle Bern“ ihren Standort.


    Kabarett Bern

    Zu der Stadt mit ihren zahlreichen privaten Kunstgalerien gehört auch eine lebendige Kabarettisten- und Theaterszene. Im Zentrum der Berner Bühnenlandschaft steht das „Stadttheater Bern“. Das in einem neoklassizistischen Prachtbau am Kornhausplatz und einer alten Fabrikhalle im Liebefeld-Viertel spielende Dreisparten-Theater ist mit dem Berner Symphonieorchester in der Kulturstiftung „Konzert Theater Bern“ vereint. Dem Kammerspiel verpflichtet ist „DAS Theater an der Eiffingerstrasse“. Weitere Berner Theater sind die Gastpielhäuser „Schlachthaus Theater Bern“ und das mit einer Reitschule verbundene “Tojo Theater“. Insbesondere im Berner Altstadtkern haben etliche Kleinkunst- und Boulevard-Bühnen ihr Zuhause. Dazu gehören unter anderem das „Theater am Käfigturm“ und das „Berner Puppentheater“. Bern ist eine Schweizer Hochburg der Jazz-Musik. Hier werden alljährlich zwei renommierte Jazz-Feste gefeiert: „BeJazz Festival“ im Winter und „Internationales Jazz-Festival Bern“ im Frühling. Besonders bekannt sind die Clubs „Mahogany Hall“ (Klosterlistutz) und „Marians Jazzroom“ (Hotel Innere Enge). Bekannt ist Bern auch für seine Chorgesangskultur. Am Hausberg des Stadt, dem Gurten, findet alljährlich Mitte Juli das mehrtägige, von hunderttausenden Fans besuchte „Gurten-Festival“ statt. Dort treten vor allem Rock- und Pop-Bands auf. Eine Berner Besonderheit ist auch die ungewöhnliche Dichte von Kommerz- und Programm-Kinos in der Stadt. Selbst das Kunstmuseum hat ein eigenes Kino.

    Stichworte Bern

    • Kabarett in Bern
    • Kabarettist Kongress Bern
    • Kabarett in Bern engagieren
    • Kabarett Jubiläum in Bern
    • Wirtschaftskabarettist in Bern
    • Berner Kabarett
    • Kabarett und Kabarettist in Bern
    • Berner Kabarettist