Kabarettist Duisburg

  • Business-Kabarettist Dr. Jens Wegmann für Duisburg

    Mit einem Auftritt von Kabarettist Dr. Wegmann wird Ihre Veranstaltung zu einem echten Erlebnis für die Teilnehmer. Passend zu Ihrer Business-Veranstaltung entwickelt er eine Kabarettshow, die die Mitarbeiter Ihres Unternehmens motiviert und bei den Kunden einen bleibenden positiven Eindruck hinterlässt. Bei jeglichen Arten von Unternehmens-Veranstaltungen wie zum Beispiel zu Jubiläen, Tagungen und Kongressen garantiert der kabarettistische Redner eine unvergessliche Mischung aus humorvoller Begeisterung, Entspannung und jeder Menge Spaß. Getarnt als „echter“ Fachreferent sorgt Business-Kabarettist Dr. Wegmann für eine gelungene Überraschung. Sein Vortrag ist alles andere als spröde und so kommt gute Stimmung auf, wenn sich der Referent als Entertainer entpuppt.

  • Das Demovideo: Lachen Sie mit!

    Demovideo Kabarettist
  • Referenzen vom Wirtschafts-Kabarettisten

  • Der Business-Kabarettist Dr. Jens Wegmann wird vom Who´s who der nationalen und internationalen Wirtschaft engagiert. In seinen Referenzen ist von A wie AOK über F wie Fraunhofer Institut und S wie Siemens bis Z wie Zurich Versicherung alles vertreten, was Rang und Namen hat. Was macht diesen Künstler aus? Dr. Jens Wegmann stellt sich auf das Publikum ein und ist in dessen Themen top-informiert, jedenfalls für den gebuchten Abend, was Sie dem Demovideo entnehmen können. Events wurden inzwischen durch eine kabarettistische Rede von Dr. Wegmann bereichert, die Begeisterung des Publikums kann inzwischen auch durch einen fundierten Erfahrungsschatz und Routine im positiven Sinne garantiert werden. Seit einigen Monaten sammelt Dr. Wegmann das Kunden-Feedback über das Portal rate5. Hier können Sie die jüngsten Kundenraktionen auf seine Show studieren.
  • Zitat

    Für die von Ihnen in englischer Sprache gehaltene Dinner-Speech im Rahmen unserer Talent Conference in Berlin möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bedanken. Nachdem in vielen Fachvorträgen im Laufe des Tages die inhaltlichen Schwerpunkte der Konferenz erarbeitet wurden, stellte Ihre Rede einen äußerst willkommenen und abwechslungsreichen Gegenpol dar. Auf humoristische und dabei fachlich fundierte Art und Weise wurde von Ihnen das Thema aus einem anderen Blickwinkel dargestellt. Aus der Rückmeldung zahlreicher Gäste ist deutlich geworden, dass Ihre Kombination aus exzellent recherchierter Tatsachen und humorvoller Kritik den berühmten „Nagel auf den Kopf getroffen hat“. Susanne Bokjdhrkbmdn, RWhllhE ApklvGx3

  • Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!
    Hotline: 0221 – 80 14 96 0
    Buchungscode: WegmannBK
    oder unter jens.wegmann@mail-gvt.de

  • Kabarettist Duisburg

    Duisburg ist eine Stadt im Ruhrgebiet, die das ganze Jahr über ein großes Programm an Kunst und Kultur für Groß und Klein anbietet. Das „Theater Duisburg“ befindet sich mitten in der Innenstadt, wo die neu gebauten Einkaufszentren „City Palais“ sowie das „Forum“ nahtlos angrenzen und zu einer gemütlichen Shoppingtour einladen. Das Theater bietet mehr als 1100 Sitzplätze und erinnert aufgrund seines neoklassizistischen Baustils an längst vergangene Zeiten des 19. und 20. Jahrhunderts. Das Duisburger Theater besitzt kein eigenes Ensemble; allerdings werden gerne Schauspielensembles aus der Region eingeladen. Außerdem ist das Duisburger Philharmonikerorchester dort ansässig, das seit 1887 besteht und sich noch heute großer Beliebtheit erfreut. Das „Theater am Marientor“ ist ein beliebter Austragungsort von Konzerten, Musicals, aber auch von Kurzauftritten wie z. B. von Kabarettisten. Ursprünglich war das Theater für das Musicals „Les Misérables“ erbaut worden, in dem auch heute Comedyauftritte von Ralf Schmitz, Dieter Nuhr u.v.m. stattfinden. Der „Steinhof“ in Duisburg-Huckingen bietet sogenannte „Wohnzimmer-Konzerte“ an, bei denen man die Musiker und Künstler aus nächster Nähe erleben kann. Aber auch Comedy- und Kabarettabende kann man hier genießen, bei denen man sich z. B. auf viele Lacher durch den Duisburger Rocker Markus Krebs freuen kann. Das „Kultur- und Stadthistorische Museum Duisburg“, das sich zwischen dem Burgplatz und dem Innenhafen befindet, ist ein ehemaliger Getreidespeicher, wo man die Geschichte Duisburgs vom Mittelalter bis zur Industrie verfolgen kann. Ganz in der Nähe befindet sich auch das „Museum der Deutschen Binnenschifffahrt“, welches das größte Museum für Binnenschiffe in Deutschland ist und viele Schiffe in der Dauerausstellung beherbergt. Wer sich für Skulpturen aller Art interessiert, sollte dem „LehmbruckMuseum“ in der Nähe der Duisburger Innenstadt einen Besuch abstatten. Dort befinden sich nicht nur Objekte von Lehmbruck, sondern auch von Picasso, Dalí, Beuys oder Serra sowie eine große Gemäldesammlung des Expressionismus. Der „Landschaftspark Duisburg Nord“ ist das etwas andere Museum, das Geschichte zum Anfassen anbietet. Es ist ein ehemaliges Gelände, auf dem heute die alten Industrieanlagen vielseitig genutzt werden. Besonders zur Sommerzeit ist der „Landschaftspark Nord“ sehr beliebt, da dort das Open-Air-Sommerkino stattfindet. Außerdem ist der Park Austragungsort bei der gut besuchten „ExtraSchicht“, bei der alle Museen des Ruhrgebiets nachts ihre Pforten geöffnet haben. Der „Landschaftspark Nord“ ist frei und kostenlos zugänglich und sowohl mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch über die gut ausgebauten Emscherwege mit dem Fahrrad zu erreichen. Neben dem außergewöhnlichen Spielplatz befindet sich der Klettergarten, der ebenfalls kostenlos nutzbar ist. Wer mag, kann an einer der kostenpflichtigen Hüttenführungen teilnehmen, bei der man mehr über das ehemalige Hüttenwerk erfahren kann und einen herrlichen Ausblick auf das gesamte Ruhrgebiet erhält.


    Stichworte Duisburg

    • Kabarettist aus Duisburg
    • Kabarettist Kongress Duisburg
    • Kabarett in Duisburg engagieren
    • Kabarett Veranstaltung in Duisburg
    • Duisburger Wirtschaftskabarettist
    • Duisburger Kabarettist Jubiläum
    • Kabarettist und Kabarett in Duisburg